Weimaraner in der Wohnung Wohnung mit Hunden sauber halten Tipps und Tricks

Wohnung mit Hunden sauber halten Tipps und Tricks

Ich kann meine Hunde nicht dazu bringen, sich erwachsener zu verhalten, und ich möchte auch nicht stundenlang hinter ihnen sauber machen. Da stellt sich die Frage: Wie hält man mit Hunden das Haus sauber? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihr Zuhause sauber halten und gleichzeitig Ihrem Haustier freien Lauf lassen können.

 

 

Also habe ich durch umfangreiche Recherchen und ein solides Verfahren gelernt, dass es tatsächlich möglich ist, den Haustierdreck in Schach zu halten und Ihre Freizeit frei zu halten, mit nur ein paar vorbeugende maßnahmen, einige haushaltsgegenstände, die du wahrscheinlich schon zur hand hast, und tief durchatmen.

 

 

Ich liebe einen guten Reinigungs-Hack fast so sehr wie ich meine zwei Golden Retriever liebe, die sich in diesem Moment an meine Füße kuscheln und unschuldig süß und friedlich aussehen, während sie riesige Pfützen über meinen neuen Teppich sabbern.

 

 

Halten Sie Ihre Haustiere sauber

 

Sie sollten Tiershampoo zwar nicht zu oft verwenden, aber ein schnelles Abwaschen mit klarem Wasser kann einen großen Unterschied machen. Halten Sie feuchte Hunde in einem Bereich, vorzugsweise mit einem leicht zu reinigenden Boden, z. Waschküche, Küche. Besser noch, trocknen Sie sie danach gründlich, um zu vermeiden, dass der Hund eau de nass wird.

 

 

Wenn Wuffi nach jedem Spaziergang so aussieht, als hätte er einen Tough Mudder gelaufen, ist es an der Zeit, eine Tierpflegeroutine einzurichten. Es klingt offensichtlich, aber Schmutz, der durch Pflege entfernt wird, ist Schmutz, der nicht im Haus herumliegt.

 

Von Zeit zu Zeit müssen Sie sie mit Haustiershampoo gründlich waschen. Je nach Rasse müssen sie möglicherweise auch getrimmt oder entfernt werden. Verwenden Sie einen professionellen Hundefriseur für eine gründliche Arbeit.

 

Verwenden Sie einen Staubsauger-Roboter

 

Wenn Sie mit dem Staubsaugen des Hauses fertig sind, ist es an der Zeit, es erneut zu tun. Mein Lieblingstipp ist ein Roboterstaubsauger. Einige Modelle können sogar so programmiert werden, dass sie nach einem festgelegten Zeitplan laufen. Es hat wirklich einen großen Unterschied in meinem Haus gemacht.

 

 

Bei einem Haustier, selbst einem nicht haarenden Haustier, müssen Sie ständig saugen. Neben Hundehaaren gelangen Dreck, Blätter und andere Unrat auf ihre Pfoten und ihr Fell ins Haus, da sie sich gerne im Garten wälzen. Es kann laufen, wenn ich nachts weg bin oder schlafe.

 

Decken Sie alle Möbel ab, auf die Ihr Hund klettern darf

 

Dadurch wird verhindert, dass Ihr Hund überall auf Ihren Möbeln Haare bekommt. Es erspart Ihnen auch die spätere Tiefenreinigung Ihrer Möbel. Das Einzige, was Sie tun müssen, um Ihre Möbel sauber zu bekommen, ist, die Bettlaken davon zu entfernen und sie in die Waschmaschine zu werfen.

 

 

Erlauben Sie Ihrem Hund, auf Ihre Möbel zu klettern und darauf zu schlafen? Aber wenn Sie Ihre auf die Möbel klettern lassen, die sie wollen, ziehen Sie in Betracht, einige davon mit Bettlaken zu bedecken. Es gibt einige Leute, die sich bemühen, ihre Hunde von ihren Sofas und Stühlen fernzuhalten.

 

Aber werden Ihre Böden und Teppiche nicht wirklich schmutzig?

 

Meine Favoriten sind die Indoor-/Outdoor-Teppiche, schauen Sie in unserem Teppich-Shop vorbei! Wir rollen definitiv unsere Decken auf, wenn unsere Hunde wahrscheinlich kotzen oder super matschig sein könnten, nur für den Fall.

 

 

Wir haben harte Bodenmaterialien wie Holz und Fliesen, die den größten Teil des Schmutzes auf den ersten Blick verbergen, aber auch leicht zu reinigen sind. Die meisten unserer Teppiche sind außerdem unverwüstlich.

 

Wenn wir ein makelloses Haus wollten, hätten wir keine Kinder oder Hunde, aber wir können bei Bedarf ein wenig mehr putzen. Wir sind auch damit einverstanden, eine kleine Unvollkommenheit zu akzeptieren.

 

Pflegen Sie Ihren Welpen regelmäßig

 

Definitiv sorgt ein stinkender Welpe für ein nicht so toll riechendes Zuhause. Wenn Sie Ihren Hund regelmäßig baden, wird Ihr Zuhause nicht nur gut aussehen, sondern auch gut riechen! Regelmäßiges Krallenschneiden hilft auch, wenn Ihre Haustiere harte Böden, Möbel oder Stoffe zerkratzen.

 

 

Die regelmäßige Pflege Ihres Haustieres ist der beste Tipp, wie Sie Ihr Haus mit Hunden sauber halten können. Ich füge ihren Friseurbesuchen immer eine Deshedding-Behandlung hinzu, die beim Haaren hilft, besonders im Sommer. Um zu Hause damit Schritt zu halten, verwende ich ein persönliches Enthaarungs-Tool.

 

Machen Sie Bäder zum Vergnügen

 

Lassen Sie lauwarmes oder kaltes Wasser laufen, um ein Austrocknen des Fells zu vermeiden, verwenden Sie nur spezielles Shampoo für Hunde und bieten Sie viele Leckereien und Lob an. Trocknen Sie den Hund gründlich mit einem Handtuch ab und lassen Sie ihn dann so lange wie nötig das Wasser abschütteln.

 

Regelmäßige Bäder sind der wichtigste Schritt, um Ihren Hund und Ihr Haus frisch riechen zu lassen. Machen Sie Badespaß, indem Sie entspannende Musik spielen. Legen Sie eine rutschfeste Unterlage in die Wanne, damit sich Ihr Hund sicherer fühlt.

 

Hunde schätzen Routine, also machen Sie das Baden konsistent und vorhersehbar. Aber es kann auch zu viel des Guten geben. Übermäßiges Baden kann ätherische Öle entfernen und die Haut austrocknen, besonders bei kaltem Wetter. Die meisten Hunde brauchen nur alle zwei Monate ein Bad oder wenn sie anfangen, wirklich schlecht zu riechen.

Machen Sie alle Ihre Teppiche zu Indoor-Outdoor-Teppichen

 

Legen Sie eine kleine vor jede Tür, ähnlich wie eine Fußmatte für den Innenbereich, um Schmutz und Wasser aufzufangen, die Ihr Haustier möglicherweise einschleppt. Ich empfehle auch, eine unter dem Sofa, dem Esszimmertisch und jedem anderen Ort zu platzieren, an dem sich Ihr Haustier gerne aufhält Salon. Sie haben einen langen Weg zurückgelegt, seit Sie sie das letzte Mal im Keller Ihrer Großeltern gesehen haben.

 

Wenn ein Unfall zu einem irreversiblen Fleck führt, müssen Sie nur ein Quadrat ersetzen und nicht den gesamten Teppich. Es gibt viele stilvolle Versionen und sie sind in einer Vielzahl von Farbschemata erhältlich. Diese Teppiche lassen Sie nichts einsickern und wischen Sie sie mit einem feuchten Lappen ab. Meine Hunde lieben es, sich auf die vor der Küchenspüle zu legen. Eine weitere tolle Option sind Teppichfliesen.

 

Werten Sie Ihr Sofa auf

 

Suchen Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Sofa nach Leder oder dicht gewebten Materialien, idealerweise in einem ähnlichen Farbton wie Ihre Haustiere. Wenn Sie kein neues Sofa kaufen können, fügen Sie einen haustierfreundlichen Überwurf hinzu, der bei Bedarf in die Wäsche geworfen werden kann.

 

Wenn Sie es nicht ertragen können, Ihr Hündchen von der Couch zu stoßen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr aktuelles Sofa aufzurüsten. Das falsche Material kann wie ein Haarmagnet wirken, unangenehme Gerüche festhalten und den kleinsten Fleck sichtbar machen.

 

Bewahren Sie Fleckentferner in der Nähe auf

 

Verwenden Sie es auf Flecken, sobald Sie einen sehen, und befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, damit Ihre Chance auf Entfernung höher ist. Probieren Sie die leistungsstarken Reiniger von Skout’s Honor für Verschmutzungen im Innen- und Außenbereich aus.

 

Selbst der perfekteste stubenreine Hund kann ein Problem haben, wenn er ein Magenproblem hat oder etwas gegessen hat, das er nicht hätte essen sollen. Halten Sie einen Reiniger bereit, der entwickelt wurde, um Gerüche und Flecken von Haustieren zu bekämpfen.

 

Legen Sie Matten vor die Außentüren Ihres Hauses

 

Aber Sie können die Menge an Schmutz, die sie in Ihr Haus schleppen, begrenzen, indem Sie Fußmatten in der Nähe jeder Außentür Ihres Hauses aufstellen. Solange Hunde auf dem Weg in Ihr Haus darauf treten, wird es ihnen etwas von dem Dreck von den Füßen klopfen.

 

Jedes Mal, wenn Ihr Hund nach draußen geht, bringt er Schmutz mit sich zurück. Leider ist es so gut wie unmöglich, Hunden beizubringen, sich die Pfoten abzuwischen, bevor sie Ihr Zuhause wieder betreten.

Was ist mit Schmutz und Verschleiß an Ihren Möbeln?

 

Trotzdem hielt dieses weiße Sofa jahrelang mit kleinen Kindern und Welpen! Auf einem weißen Sofa ist nicht mehr Schmutz als auf einem dunklen, aber zumindest mit dem hellen Schonbezug wissen Sie, dass es an der Zeit ist, es zu reinigen!.

 

Als sie Welpen waren, hatten wir ein weißes Sofa mit Überzug. In diesem Haus war unsere Hintertür direkt neben dem weißen Sofa und wir hatten auch brandneue Welpen. Wir hatten auch eine brandneue Landschaftsgestaltung! Unsere Welpen haben es geliebt, in dieser frischen, weichen Erde zu graben! Das meiste davon ist waschbar oder leicht genug zu reinigen!

 

Das Tagesbett, das wir in unserem Wohnzimmer haben, ist wirklich das perfekte Stück für die Welpen! Hier können Sie mehr über unser Tagesbett lesen und es und ähnliche Quellen finden. Wir verwenden ein normales Bettlaken und eine Matratzenauflage darauf, sodass es wirklich einfach zu reinigen ist.

 

Kontrollieren Sie die Unordnung

 

Schließlich ist es eine gute Idee, einen eigenen Platz für die Outdoor-Ausrüstung Ihres Hundes zu haben. Dies kann ein Ablagefach oder ein Regal mit Haken, Organizer zum Aufhängen sein. Bewahren Sie die Leinen, Halsbänder, reflektierenden Lichter, Regenbekleidung usw.

 

Ich habe einen Mülleimer für alle Spielsachen von Cocoa, und ich versuche nicht nur, die Dinge zu organisieren, sondern ich verkleinere auch ihre Spielsachen alle ein oder zwei Monate. Am Ende sammelt sie so viele Spielsachen ob aus Abo-Boxen oder Geschenken, und mit einigen spielt sie einfach nie.

 

Wie hält man sein Haus mit Hunden sauber? Kontrollieren Sie die Unordnung! Wenn Sie Hunde haben, wissen Sie, dass ihre Haustierspielzeuge und halb zerkauten Knochen überall landen können. Wichtig ist, dass alles seinen Platz hat.

 

Ihres Hundes daran auf und halten Sie es in der Nähe der Tür, um zu vermeiden, dass die Dinge zu matschig oder schmutzig werden und damit es leicht erreichbar ist! Wenn das Spielzeug Ihres Hundes außer Kontrolle gerät, sollten Sie eine Überholung in Betracht ziehen und etwas an ein örtliches Tierheim spenden. Dasselbe mache ich für anderes Haustierzubehör Betten, Decken, Leinen, Halsbänder.

Schmutz draußen halten

 

Strategisch platzierte Läufer fangen auch Schmutz auf, der einige Male pro Woche ausgeschüttelt oder abgesaugt werden kann. Diese sind auch gut für die Pfotengesundheit Ihres Hundes. Wie verhindert man, dass Schmutz ins Innere gelangt?

 

Wenn Ihr Garten matschig wird, hängen Sie ein altes Handtuch in die Nähe der Haustür und wischen Sie die Füße Ihres Hundes ab, bevor er hereinkommt. Obwohl diese Option nicht für jeden finanziell machbar ist, kann sogar ein einmal im Monat stattfindender Besuch einer Haushälterin dazu beitragen, Hundeschmutz, Fell und Hautschuppen zu begrenzen.

 

Weiterführende Literatur

 

Richtig aufräumen und putzen – 13 effektive Tipps

Aufräumen → Anleitung, Checkliste & 10 Zaubertipps